Lesen macht Schule

Lesen macht Schule 2017

Um dem Wunsch nach gutem Deutschunterricht gerecht zu werden, benötigen Lehrkräfte mehr denn je geeignete Materialien und Ideen. Der Buchhandel nimmt hierbei eine Schlüsselfunktion in der Auswahl der Lektüren und Beratung von Lehrkräften ein. Die Verlage dtv, Oetinger Taschenbuch und Carlsen (neu dabei seit 2017!) unterstützen Sie mit der Aktion „Lesen macht Schule“ in dieser Funktion.


Lehrkräfte erwarten vom Handel orientierende Hilfen: Buchempfehlungen, bei denen auch didaktische Aspekte mitbedacht sind und ein didaktischer Nutzen erkennbar ist; Detailinformationen zu Titeln ihrer Wahl und als besonderen Service speziell für den Unterricht aufbereitete Arbeitsmaterialien. Die Aktion „Lesen macht Schule“ geht konkret auf diese Bedürfnisse der für Sie wichtigen Lehrerzielgruppe ein: Reservieren Sie jetzt Ihr komplettes Veranstaltungspaket für eine „Lesen macht Schule“-Veranstaltung in Ihrer Buchhandlung!